Mittwoch, 06.12.2006 - 08:35uhr

einen wunderschoenen nikolaustag euch allen! ich hoffe ihr wart alle brav und er bringt euch auch was!
hoert mal auf euch zu beschweren, momentan gehts einfach nicht oefter. ich weiss dass ihr wartet, aber die weihnachtsgeschenke warten auch und das ist nunmal arbeit. vilma fliegt heute nachhause.... sehr, sehr komisch! gestern hab ich meinen maedels nikolaussaeckchen gegeben, die haben sich voll gefreut...
ach noch zu meinem geburtstagswochenende. also donnerstag war schonmal total schoen, weil sie fuer mich in der frueh gesungen haben (wo ich zum weinen angefangen habe) und dalia hat mir ihre selbstgemachte decke ueberreicht. vormittags hab ich mit der schobi telefoniert und war auf dem laufband, wo ich uebrigens meinen rekord gebrochen habe- 5,5 meilen in 55 minuten. danach hab ich mit dem anton telefoniert, meinem papa, der lisi und sogar der fischer harry hat -sehr ueberraschender weise noch angerufen. dann bin ich zu dalia's schule wo ich auch charlene getroffen habe. dalia hatte naemlich ihren drei meilen lauf, wobei wir sie angefeuert haben. abends kamen jenny und vilma vorbei und wir haben zusammen crablegs gegessen. jenny hatte mir einen brownie mitgebracht- gott sei dank, das war naemlich dann mein geburtstagskuchen. char hatte vergessen einen zu kaufen. jenny hat mir eine total schoene photocollage gemacht, mir eine amiflagge geschenkt und mir eine powerpoint prasentation gemacht! vilma hat mir schokolade und eine bibel geschenkt- sie ist sehr glaeubig..
naja, der abend war echt schoen. nachmittags hatte ich "die gesammelten werke" von meiner henninger oma erhalten.

-schreib heut nachmittag weiter...

6.12.06 15:15

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mom (7.12.06 04:36)
Tja, liebe Dani,
das mit dem Nachmittag hat ja auch schon mal wieder nicht geklappt. Nach meiner Zeitrechnung ist es bei dir auch schon Nacht.
Macht nichts, in 4 Wochen bist du schon wieder "wohlbehütet" bei deinen Eltern at home.

Schöne Zeit Mama grins, freu, freu



monika f. (7.12.06 14:10)
Hallo, ihr Lieben.
Ihr nehmt es jetzt aber ganz schön genau. Stress mal die Dani nicht so, sondern sei froh, wenn sie überhaupt Zeit hat zum Schreiben. Ich freue mich schon, wenn alle paar Tage was im Tagebuch steht. Dann weiß ich nämlich auch, daß es unserem Mädel gut geht. Liebe Grüße aus der Heimat von den Frank's sendet Tantchen Monika
P.S. Jetzt weiß ich auch, warum du so einen Stress hast, denn die Oma hat gerade wieder eine Post von dir erhalten. "Du bist ganz schön schnell" meinte Oma Henninger.


autor (7.12.06 16:27)
ich hab den brief noch am gleichen tag als ich ihn erhalten hatte beantwortet- an meinem geburtstagsabend, nachdem alle gegangen waren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen